Haruni habe ich tatsächlich erst einmal aufgeschoben und mich stattdessen dem orientalisch anmutenden Strang gewidmet, der bei meiner letzten Färbung herauskam.

Schon lange hatte ich vor, ein großes, rechteckiges Tuch zu entwerfen und dem Zauber dieser Farbe konnte ich mich einfach nicht entziehen. Ich musste sie nur anschauen und schon sah ich vor meinem inneren Auge verschlungene, enge Gassen, flankiert von Ständen mit riesigen Körben voller Obst, Gewürze und Tees. Farbenprächtige Stoffe in den Auslagen, die Luft erfüllt von exotischen Gerüchen und ein unglaubliches Stimmengewirr…

silence swimming in a pool of dreams
beneath its depths the forgotten streams
above, the city of the evening star
behind its walls, the grand bazaar

The Tea Party, The Bazaar

Muster und Tuch gibt es in Kürze im Shop. (Sofern ich es schaffe, einigermaßen vernünftige Fotos davon zu schießen. Ich hätte gerne ein privates Model…)