Und das kommt dann dabei heraus.

Wunderhübsch, oder?

Das Muster, Twinkle, ist frei verfügbar bei Ravelry. Sehr flott gestrickt und total einfach.

Eigentlich sollte es ein Neugeborenenjäckchen werden, aber ich hab statt 2,5er Nadeln 3,5er genommen und so ist es jetzt zu groß geworden. Macht aber nichts, im Herbst wird es passen. Hab jetzt nochmal ein neues angeschlagen (irgendwas muss das arme Spünkchen ja anziehen!), diesmal auf 3er Nadeln mit Regia Silk Garn. Sooo weich!

Die Babydecke ist zur Hälfte fertig. Die steht als nächstes dann auf der Liste, bis April ist ja nicht mehr so lang…