… die gepackte Tasche.

Warme Wollsachen in winzigen Größen, die gestrickte, kuschlige Babydecke und für mich gemütliche Klamotten. Eine Packung Müsliriegel fehlt noch, die bringt René heute abend mit. Was soll da denn sonst noch rein? Keine Ahnung, es wird schon reichen.

Jedenfalls fühlt es sich gut an. Sehr gut sogar. Eine Aufgabe, vor der ich mich so lange gedrückt habe, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt einfach da.

Außerdem habe ich unsere Badewanne geschrubbt und Kerzen aufgestellt. Alle Angst ist verflogen. Es wird Zeit.

Geliebtes Winterbaby, jetzt darfst Du kommen. Wir warten auf Dich.