Wundervolle Tage wie dieser, mit viel Gelegenheit zum Nichtstun, zum Beobachten, zum Kuscheln und zum Kuchen essen.

Und ich bin nun doch ein winzigkleines Bisschen nostalgisch, weil mir klar wird, dass es niemals mehr nur meine kleine Wachtel geben wird. Nie wieder nur dieser Wildfang, dem ich meine ganze Zeit und Aufmerksamkeit schenken kann und nie wieder diese ungeteilte Liebe.

Nie wieder nur wir Drei.

Vermutlich ist das gar nicht schlimm, ich weiß, dennoch ist da dieses drängende “Nie wieder” und es fühlt sich irgendwie so nach Abschied an.