Lavendelblau hat ein wundervolles Projekt gestartet, bei dem ich mitmachen darf: Eine Babydecke soll gestrickt werden. Hierfür habe ich, wie viele andere Frauen auch, einige hübsche Stränge Wolle geschickt bekommen mit dem Hinweis, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sein sollen.

Begrenzt wurde das ganze allerdings durch meine Fähigkeiten, was das Stricken angeht, und so ist es jetzt ein ganz unspektakulärer, gestreifter Patch geworden.

Aber ich denke mir einfach, dass es auch simple Stückchen geben muss, damit die besonderen mehr ins Auge stechen.🙂

Ich bin gespannt auf die fertige Decke und sehr froh, dass ich bei diesem schönen Projekt mitmachen durfte.