In Zukunft also nur noch 65% statt 67% Elterngeld.

Für uns persönlich ist das eine Kürzung, die sich verschmerzen lässt. Ich frage mich nur, wieso ausgerechnet an dieser Stelle überhaupt gespart wird.