Gestern noch gerobbt, heute schon fast gekrabbelt.

Oh, und während Mama einen Blick in den ausnahmsweise gut gefüllten Kühlschrank geworfen hat, schnell mal selbst hingesetzt. Und frech dabei gegrinst, versteht sich.

Eben sitzt sie auf dem Wohnzimmerteppich und klatscht in die Hände. Auch seit heute.

Und es ist großartig zu sehen, wie viel Freude die kleine Wachtel mit ihren neuen Fähigkeiten hat. Und wie routiniert sie damit umgeht. Als wäre es schon immer so gewesen und als hätte sie nicht letzte Woche noch hilflos auf dem Bauch gelegen, unfähig nach vorne zu kommen.

Es ist so ein Wunder. ♥